Das modischste Outfit des Winters 2021-2022 - 8 Regeln, wie man Kleidung in dieser Saison stilvoll kombiniert

Wenn Sie Ihren Winterlook etwas interessanter gestalten möchten, lassen Sie sich von den Ideen aus unserer Auswahl inspirieren. Wir sagen Ihnen, welche Kleidungskombination in dieser Saison die aktuellste sein wird.

Helle Daunenjacke + Leder

instagram.com/lissyroddyy

Farbkontraste, ein Spiel mit Texturen – das ist die Formel für ein stylisch leuchtendes Bild für den Winter. Alle Elemente des Outfits ergänzen sich gegenseitig. Voluminöse Blowdown-Jacke macht den rauen Boden optisch weicher, während Lederhosen die Schlichtheit des Oberteils kompensieren. Um einer bereits stylischen Kombination Relevanz zu verleihen, setzen Sie auf die trendigen Farbtöne der Saison – Grün, leuchtendes Blau, Orange und Fuchsia.

Enge Hosen und ein brutaler Lammfellmantel

instagram.com/lovisaparkman

Trotz der Tatsache, dass das Bild in Schwarzweiß zusammengesetzt ist, wirkt es überhaupt nicht langweilig. Die Kombination verschiedener Volumen hilft, die neutrale Farbgebung des Outfits zu betonen. Brutaler, massiver Lammfellmantel gleicht den schmalen Boden aus und weicher weißer schwerer Strickpullover mildert die Grobheit der Oberbekleidung. Perfekt!

Öko-Pelz und Leder.

instagram.com/lissyroddyy

Ein weiteres Beispiel für eine gelungene Kombination von Texturen – weiches, voluminöses Fell und glattes, glänzendes Leder. Es sieht mäßig fett aus und verleiht dem Look Charakter. Um den Effekt zu intensivieren, kontrastieren Sie dieses Outfit mit Farbe.

Heller Schal in monochromen Kombinationen

instagram.com/imhannahwhiting

Ein Schal ist nicht nur eine extra warme Schicht in Ihrem Bild, sondern auch ein leuchtendes Detail, das durchaus bestimmend werden kann. Wenn Sie ein Fan von monochromen Kombinationen sind, verwenden Sie das Accessoire als Akzent, um das monochrome Schema zu verwässern. Es wird Ihnen auch helfen, die Stimmung des Outfits zu bestimmen!

Verwandt :  10 einfache Outfit-Stile, die dich zu einem Mode-Guru machen

Weiße Basis + schwarze Akzente

instagram.com/mariakragmann

Ändere die Regeln und wähle Weiß als Basis für den Winterlook. Natürlich funktioniert diese Option nicht bei jedem Wetter, aber an einem warmen, sonnigen Tag können Sie sicher auf ein solches Experiment zurückgreifen. Setzen Sie kontrastierende schwarze Details als Akzent – das können Gürtel, Schuhe, Geldbörse, Brille, Schal oder Handschuhe sein.

Anzug und Mantel stricken

instagram.com/lissyroddyy

Wenn Sie Komfort betonen möchten, verwenden Sie als Basis ein Strickset aus Hoodies und Jogginghosen und werfen Sie einen langen Wollmantel darüber. Es gleicht in diesem Fall die Einfachheit der Basisschicht perfekt aus und verleiht dem Bild eine edle Note. Darüber hinaus gleicht ein Maximantel das Volumen aus und verlängert optisch die Silhouette, wodurch Sie größer und schlanker werden.

Pullover über Jacke

instagram.com/linnodman

Eine tolle Lösung für die Arbeit. Ein Pullover, der lässig über eine Jacke über die Schultern geworfen wird, wird zu einer zusätzlichen stylischen Schicht und mildert die Strenge des Bildes optisch. Gleichzeitig können Sie es seinem Zweck entsprechend nutzen, falls es im Büro plötzlich kühl wird. Gemütlich!

Pullover unter der Jacke

instagram.com/anoukyve

Die Kombination aus einem Pullover mit voluminösem Ausschnitt und einem übergroßen Blazer ist ein winterlicher Kleiderschrank-Klassiker. Sie können zwei Dinge in Ton aufnehmen, kontrastierende Farbtöne kombinieren oder auf einen monochromen Pullover setzen, der die Farbe des Drucks auf der Jacke dupliziert. Es gibt viele Möglichkeiten – die Wahl hängt nur von Ihren Geschmacksvorlieben ab.

Hinterlasse einen Kommentar

de_DE